Top 3 Orte in der Bretagne, die man besuchen sollte

Die Bretagne ist eine Region Europas, die wegen ihres touristischen Reichtums stark besucht wird. Zoom auf dieses von den Touristen der Welt und den Liebhabern felsiger Inseln so begehrte Land.

Erkunden Sie den Wald von Broceliande

Unter den magischen Orten, die Sie während Ihrer Reise in die Bretagne besuchen sollten, ist der Wald von Broceliande sehr bekannt. Tatsächlich liegt dieser mythische Wald westlich von Rennes, übersät mit Teichen und Mooren. Der 9000 Hektar große Wald von Broceliande verdankt seinen Ruhm der Legende von König Artus. So kommen die Gäste des Waldes von Broceliande zwischen den Geschichten des Zauberers Merlin und den Abenteuern der Ritter der Tafelrunde beim Erkunden des Waldes immer wieder ins Staunen. Denn Sie haben die Möglichkeit, Merlins Grab, den Feenspiegel, den Jungbrunnen und sogar das Tal ohne Wiederkehr zu entdecken.

Besuchen Sie die Rosa Granitküste

Das im Jahr 2015 zum schönsten Dorf Frankreichs gewählte Pink Granite Coast befindet sich im Nordwesten der Côtes-d'Armor. Die Besonderheit dieser bretonischen Küste liegt in ihren besonders runden und rosafarbenen Felsen. Diese Felsen regen die Phantasie der verschiedenen Besucher an und bieten psychedelische und vielfältige Formen, wie z.B. elefantenförmige Felsen, Felsen mit Napoleonhut, flaschenförmige Felsen und andere. Daher ist es sehr wichtig, die Sonnenuntergänge auf keinen Fall zu verpassen, da sie fast mondähnlich sind.

Verpassen Sie nicht die Stadt Saint Malo

Die von dem walisischen Mönch Marc Low gegründete Stadt Saint Malo liegt im Nordwesten Frankreichs. Die Korsarenstadt Saint Malo ist hauptsächlich mit Kopfsteinpflaster bebaut und zeichnet sich durch prächtige Stadtmauern aus, die einen herrlichen Ausblick bieten. Neben den prächtigen Stadtmauern verfügt die Korsarenstadt auch über mehrere Strände, darunter die herrlichen Strände von Bon Secours und Le Môle. Noch besser: Außerhalb der Flut ermöglicht die Stadt Saint Malo ihren Besuchern, die Geschichte der Bretagne im berühmten Schloss von Saint Malo kennenzulernen.